Fotografie // Visual Storytelling

Fotoreportage Sebnitz:
Afrika und Kaukasus im Herzen der Sächsischen Schweiz?

Denkt man an Sebnitz, denkt man an das Haus der Deutschen Kunstblume. Tatsächlich ist es die wahrscheinlich wichtigste Sehenswürdigkeit, da man an kaum einem anderen Ort in Europa das traditionelle Handwerk der Seidenblumenherstellung noch in Aktion erleben kann. Doch Sebnitz hat mehr zu bieten. Für ein Magazinprojekt haben wir zwei besonders exotische Orte besucht: Das Afrikahaus und die Kaukasusstube.

Afrika und Kaukasus im Herzen der Sächsischen Schweiz? Die Geschichten dazu sind spannend. Und in beiden Fällen sind wir auf erstaunliche Biografien gestoßen, von Menschen, die viel von ihrer Lebenszeit und ihrem Wohlstand für Menschen in fernen Ländern eingesetzt haben. Herzlichen Dank allen, die uns die weniger bekannten Seiten von Sebnitz gezeigt haben. Ein besonderen Dank an das Ehepaar Mütze, die uns bei georgischem Tee und Gebäck in ihrer Kaukasusstube und in ihrem Haus voller Erinnerungen einen unvergesslichen Nachmittag bereitet haben!